Daimler und BMW holen BP an Bord

In ihren E-Auto Lade Dienst „charge now" wird zu Daimler und BMW nun als dritter Gesellschafter mit einem Drittel der Anteile BP hinzu geholt. Das Lade Netz umfasst nach eigenen Angaben mehr als 228.000 Lade-Punkte in 32 Ländern. Ein Kaufpreis für das Drittel von BP wurde nicht genannt. Es ist seit längerem bekannt, dass der Ausbau der Elektromobilität ganz klar im Fokus der Strategie der British Petroleum steht. Die BP möchte ihre Lade Punkte bis 2030 auf mehr als 70.000 weltweit ausweiten.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Ok

x

Attention!