EQT, der E-Van für Familien

Aus der T Klasse wird kurzerhand das Konzept EQT, daraus wird sicherlich der EQ EQT folgen. Der elektrische Familien Stromer soll Platz für bis zu sieben Personen plus Gepäck bieten. Schiebe Türen auf beiden Seiten erleichtern den Einstieg auch für die dritte Sitzreihe. Eine steile Heckklappe wird ein geräumigen Laderaum ergeben. Nach der neuen Mercedes Strategie „Electric first" sollte zunächst die Stromvariante erwartet werden.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Ok

x

Attention!