Tesla Produktion verzögert sich

Antragsunterlagen im Hauptgenehmigungsverfahren werden neu ausgelegt, so meldet der Tagesspiegel. Faktisch bedeutet dies dass Tesla in Grünheide vor Herbst diesen Jahres nicht produzieren kann. Der absolute Supergau wäre die nicht Erteilung der Hauptgenehmigung. Dann müsste der Konzern auf eigene Kosten alles zurück bauen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Ok

x

Attention!